Persönliches

geb.: 1963 in Salzburg

  •  Ausbildung:
    • Studium: Universität Salzburg / Institut für Psychologie.
    • Abschluß: Magister rerum naturalium.
  •  Fachausbildung:
    • Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin nach den Richtlinien des Psychologengesetzes 1991.
    • Ausbildung zur tiefenpsychologischen Transaktionanalytikerin nach den Richtlinien des Psychotherapiegesetzes 1991.
    • Ausbildung zur Psychoanalytikerin und psychoanalytisch orientierter Psychotherapeutin nach den Richtlinien des Psychotherapiegesetzes 1991.
  •  Beruflicher Werdegang:
    • Psychosomatik für Kinder u. Jugendliche LKH Salzburg.
    • Lernbetreuung und Teilleistungsdiagnostik.
    • Psychologin in einer psychosozialen Beratungsstelle (promente OÖ).
    • Testdiagnostik für Jugendliche mit körperlichen, geistigen und/oder psychischen Problemen.
  •  Ausgeübter Beruf seit 2005:
    • Psychotherapeutin und Psychodiagnostikerin in eigener Praxis.
  • Schwerpunkte:Persönlichkeitsstörungen: ICD – 10: F6.
    • Affektive Störungen: ICD – 10: F3.
    • Neurotische-, Belastungs- und somatoforme Störungen: ICD – 10: F4.
  •  Ausrichtung:
    • Tiefenpsychologisch, selbstpsychologisch (Kohut), intersubjektiv.
  • Mitglied im Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie (WKPS).

 

Praxisbilder